Weltweit

Aktuelle Neuigkeiten

Schnelle Hilfe in schwierigen Zeiten…Corona!

Bei der Gründung unseres Vereins, war uns nachhaltige Hilfe besonders wichtig. Wenn wir uns entscheiden zu helfen und dadurch ein Projekt ins Leben rufen, ist dies ein Versprechen für uns. Ein Versprechen auf Unterstützung in Not, ein Versprechen auf Zusammenhalt, ein Versprechen auf Hilfe, ja in manchen Fällen sogar ein Versprechen auf Lebenszeit.

Gerade in der momentanen, schwierigen Zeit der weltweiten Corona-Pandemie ist ein schnelles Handeln notwendig geworden. Aufgrund dieser Ausnahmesituation haben wir uns entschieden, hier außerplanmäßige Hilfe zu leisten.

Spenden für Ägypten:

  • Auch Familie Adel unterstützten wir mit 200 € beim Kauf von Lebensmitteln.
  • Im Fall von Ibrahim galt es keine Zeit zu verlieren, da eine Operation am Herzen aus ärztlicher Sicht notwendig ist. Diese kann jedoch erst stattfinden, wenn die chronische Vereiterung seiner Zähne beseitig ist, da andernfalls Lebensgefahr aufgrund des hohen Infektionsrisikos besteht. Der 1. Schritt ist mit einer Spende von 300 € geschafft.

Spenden für Indien:

  • Eine weitere Spende erfolgte an unser Projekt „Hilfe für Familie Elaiya“ in Höhe von 450 €. Der Spendeneinsatz erfolgte für den Kauf von Lebensmittel und einem Laptop für Sohn Isaac Paul, damit er in Homeschooling-Zeiten die Möglichkeit hat am digitalen Unterricht teil zu nehmen.